Montag, 17. August 2009

Begin with the beginning

Soll ich oder soll ich nicht? Das frage ich mich schon seit einigen Monaten. Wollte erst und dann wieder nicht. War dann wild entschlossen, hab den Gedanken wieder verworfen und mich jetzt doch dafür entschieden: Die Eintracht-Schnipsel und andere Texte, die ich bisher im Eintracht-Forum veröffentlich habe, werden künftig hier, im eigenen Blog erscheinen. Schnipsel gibt es es im Zwei-Wochen-Rhythmus, immer Mittwochs (so ist zumindest der Plan ,-). Und dazwischen das oder andere mehr. Mal sehen. Room to move. Ich freu mich drauf - und darüber, wenn der eine oder die andere ab und zu mal hier vorbeischaut.

Kommentare:

  1. Ich freu mich drauf - und darüber, wenn der eine oder die andere ab und zu mal hier vorbeischaut.

    Ich werde wohl nicht nur ab und zu mal hier vorbeischauen, sondern auch gerne mal einen "Fingerabdruck" hinterlassen. Das ist der Erste. :-)

    Gruß vom Kid

    AntwortenLöschen
  2. Danke, lieber Kid, für die netten Worte.

    Für mich ist der Blog ja zunächst mal Neuland - das fühlt sich im Moment alles noch ziemlich ungewohnt an. Im Prinzip mach ich ja nicht viel anders als bisher auch, aber halt in neuer Umgebung :-) Werde sicher in den nächsten Wochen hie und da noch ein bisschen was ändern und bin seeeeehr gespannt wie sich das alles so anlässt. Freu mich. Danke.

    AntwortenLöschen
  3. Wie ich dir schon vor grauer Vorzeit schrieb.

    Yes You Can.

    Wenn du nicht wer dann.

    Kids
    Beve
    R&S

    einfach genial

    Danke

    LG
    Afrigaaner

    AntwortenLöschen
  4. **gg Also hinter dem Nick "Rattenkönigin" hätt ich allerlei vermutet, aber nicht den Afrigaaner.

    Danke für dieses große Lob :-)- da muss ich mich jetzt abber anstrengen, das ich dem auch gerecht werde :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das fühlt sich vielleicht ungewohnt an, sieht aber verdammt gut aus. Asche auf mein Haupt, daß es erst den Kid bedarf, um mich aufmerksam zu machen. Ich verspreche hiermit öffentlich aufmerksam zu bleiben. Und by the way Dylan & die Diva ... eine Killerkombination ... indeed!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,
    Fritsch.

    AntwortenLöschen
  6. @Fritsch: Gar kein Grund für Asche. Freu mich, dass du - dem Kid sei dank - jetzt da warst/bist :-)

    Und jetzt: Auf geht's zum Siegen!

    AntwortenLöschen
  7. Ich bleibe. Keine Frage!

    Ich bin bereit. Heimsieg!

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen,
    Fritsch.

    AntwortenLöschen
  8. Viel viel Erfolg für Dein Projekt.
    Freue mich,dass ich hier regelmässig mitlesen kann und darf.
    Weiter so,
    LG
    Barbara.C.W.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barbarara - der Dank ist ganz meinerseits - freu mich sehr, dass du auch hier mit dabei bist :-)

    AntwortenLöschen