Sonntag, 22. März 2015

Einfach gestrickt

Manche reden vom Murmeltier. Andere von der Kopfsache und es gibt sogar einige, die in all dem überwiegend Positives sehen. Heribert Bruchhagens findet: „Das läuft immer nach dem gleichen Strickmuster.“ Dann ist damit also endlich auch die Systemfrage geklärt. **stirnpatsch**  Geht ganz easy: Zwei links, zwei rechts, drei fallen lassen. Wir sind halt einfach gestrickt.



Kommentare:

  1. Dann ist ja alles gut. Gefahr erkannt, Gefahr gebannt, nicht wahr?

    AntwortenLöschen
  2. So sollte man meinen.

    Ich kenne die Stricktrends des Jahres leider nicht, könnte mir aber vorstellen, dass z.B. Zopfmuster ziemlich out sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kommt auf den Betrachter an. ;-) Ich finde Zopf ja doof und Meier und Ibrahimovic trotzdem gut.

      Löschen
    2. Der Meier-Zopf ist natürlich ausdrücklich ausgenommen. Das ist ja auch ein neuer und kein alter Zopf ,-)

      Löschen
  3. À propós Meier,Kerstin. Da ich beim Wandern auf deiner Webseite auf das ABC gekommen bin, schlage ich für den Buchstaben M "Meier, Alex"(=vielleicht auch unter F = Fußballgötter )vor. Wahlweise auch M, wenn dieser nicht für Murmeltier benötigt wird, aber ich denke, dass diese Phase keine epochalen Züge annimmt, wie beispielsweise D für Diva. Eine gute Woche, dauert lang, bis wieder ordentlicher Fußball gespielt wird, diesmal noch verlängert wegen K=Karfreitag.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die feinen ABC-Ideen - mal sehen, ob es das eine oder andere demnächst gibt :)

    Jetzt nur noch knapp eine Woche und - wie sollte es anders sein - der Optimismus steigt täglich ,-)

    AntwortenLöschen