Dienstag, 14. Februar 2012

Rheinischer Satansbraten

Dienstag, 14.02.2012, 13:17 Uhr.

Mail in meinem Posteingang. Ich zitiere:

"Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Unterhaus-Fans,

soeben erreicht uns die Nachricht, dass der rheinische Satansbraten nicht auftreten kann. Deshalb muss heute die Vorstellung im 'großen' Unterhaus leider ausfallen."

Hä? Die Vorstellung war doch schon gestern...

Kommentare:

  1. Da verwechselst Du was. Der große Satan stand gestern an der Seitenlinie. Die im Unterhaus tun nur so als ob sie satanisch wären. (Außer dem großen Gerd Knebel natürlich.) Gruß, C.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr passend, Kerstin *gg*.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das Lebe ist & bleibt halt einfach die reale Satire.

    Viele Grüße & weiterhin sichere Straßen, Fritsch.

    AntwortenLöschen
  4. Besonders schön, weil ja der rheinische Satansbraten auch noch im Unterhaus zugange sein sollte. Hihi.

    lgk

    AntwortenLöschen