Freitag, 30. September 2011

10 (von 34)

Sie hießen zunächst Olympia Oberschöneweide, gehörten mal kurz zum Berliner Thor- und Fußball Club (BTuFC) Berlin, wurden dann zur Union, zur BSG Motor, zum TSC und schließlich - neugegründet - zum 1. FC Union Berlin. Sie standen vor dem Bankrott. Waren in all dieser Zeit nicht ohne Liebe und immer eisern. 2.000 freiwillige Helfer haben beim Umbau der Alten Försterei mitgeholfen. Im Sommer fahren sie Drachenboot und im Winter singen sie zusammen Weihnachtslieder. Manchmal - zum Beispiel heute Abend - fährt die Mannschaft nach einem Auswärtsspiel im Zug zusammen mit den Fans zurück nach Berlin. Gut so. Dann können sie sich gegenseitig trösten. Denn:

Gewinnen tut heute abend, ähem, nachmittag, ähem: jetzt gleich, nur eine Mannschaft: Eintracht Frankfurt!

Hier schon mal ein paar Vorschläge für die heute anzustimmenden Gesänge:

1)
2)


3) Oder einfach so:


video

Sieg - und sonst gar nix!

Kommentare:

  1. ...ÄÄÄHM,....

    ''...ich möchte LÖÖÖSEN!'' :-)))

    ps:

    SIEG heute !!!

    AntwortenLöschen
  2. Wer will mich schon singen hören? ;-) Ich summe leise vor mich hin. Irgendwas mit "Spitzenreiter ist nur die SGE" ... :-)

    Gruß vom Kid

    AntwortenLöschen
  3. Ha, ich singe, wenn mir danach ist, so auch heute!

    Hat geklappt. Sogar mal 3 Punkte im Tippspiel für mich. War aber auch Zeit.

    Keiner wird es wagen, keiner wird es wagen, unsre SGE zu schlagen... Seit Wochen Rosas Lieblingsanstimmer :)

    Wir gewinnen wieder im eigenen Stadion. Endlich. Erleichterung, Freude, Freude!

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ach, ich glaub zusammen würden wir schon einen ganz vorzeigbaren Eintracht-Chor abgeben :)

    Keiner wird es wagen... - au ja, das "verrätsele" ich dann fürs Spiel gegen Bochum...

    Lange her, dass ich die Eintracht so gut gesehen hab wie ein dieser ersten Halbzeit. Das war ja fast zum Zungeschnalzen... maaan...tut so gut.

    Hüpfhüpfhüpf

    lg in alle Richtungen von K.

    AntwortenLöschen