Donnerstag, 15. Juli 2010

Alles neu

Während die Eintracht in Grünberg im Trainingslager schwitzt, wird derzeit draußen im Wald das neue Commerzbank-Logo auf das Stadiondach montiert. Nein nicht rot, nicht schwarz, nicht weiß. Auch nicht grün. Immer noch gelb. Aber anders. Neu.


„Also, mir gefällt das neue Logo so gut, dass ich mir als Kunde… sehr gut vorstellen kann zur Commerzbank zu wechseln.“ Lese ich im Designblog. Na ja, irgendwelche Gründe , um sich für oder gegen etwas zu entscheiden, muss der Mensch ja haben.

Ich halte es da eher mit einem Musiker der Wiener Philharmoniker, der – so heißt es zumindest in einer Anekdote – mal gefragt wurde, welches Stück denn der berühmte Gastdirigent heute Abend spielen würde. Antwort: „Mir egal was der spuit – MIR spielen die Eroica.“ Oder mit dem Eintrachtler, hinter dem ich vor einiger Zeit auf dem Weg zu einem Heimspiel der Eintracht her gelaufen bin. Der Mann war im Eintracht-Trikot, hatte seinen kleinen Sohn dabei, ebenfalls im Eintracht-Trikot. Wir kamen aus Richtung Haupteingang und liefen also geradewegs auf die Haupttribüne zu. Von hinten sah man, wie der Junge den Kopf in den Nacken legte und angestrengt auf das Stadiondach starrte. „Duuuu“, fragte er seinen Vater, „was heißt denn das, was da gelb auf dem Dach steht?“ Kurzer Moment der Stille. Dann die Antwort: „Waldstadion.“

Alles neu? Immer eine Frage der Perspektive.



PS: Auf der Homepage der Commerzbank findet sich im Text zum neuen Marktauftritt und zur Installation des neuen Logos auf 1.200 Gebäuden bis Ende August 2010 folgender Hinweis: „Mit Rücksicht auf die fünf nistenden Wanderfalken wird mit der Anbringung des dreidimensionalen gelben Bandes am Westturm der Frankfurter Zentrale zunächst noch gewartet. Wanderfalken sind vom Aussterben bedroht und stehen unter Naturschutz.“
Pah. Wanderfalken. Und wer spricht von Attila? .-)

1 Kommentar:

  1. Dann die Antwort: „Waldstadion.“

    Gelernt ist gelernt. Und außerdem sagt ja auch Bruchhagen: "Man darf nicht jeden Scheiß mitmachen." :-) Gruß vom Kid

    AntwortenLöschen