Montag, 23. November 2009

Chefsache

...heißt es im Comic "Asterix bei den Goten" . Stellt sich die Frage, wer bei der Eintracht heute möglicherweise ebenfalls Grund hat, diesen Seufzer auszustoßen:
- Heribert Bruchhagen
- Michael Skibbe
-
Pirmin Schwegler
Möge bitte jeder den aus seiner Sicht zutreffenden Namen ankreuzen!
,-)

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Asterix-Szene! :-) Manchmal allerdings lohnt es sich darüber nachzudenken, warum man nicht einer von den Dummen, sondern sogar ihr Chef ist. ;-)

    Gruß vom Kid

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht sollte man sich auch daran erinnern, dass die Goten mit nur ganz wenig Anstoss von außen bereitwillig auf den roten Selbstvernichtungsknopf drücken und zwar, weil plötzlich jeder denkt, dass er das Zeug zum Chef hat. Tja...

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ja - der Asterix bietet ein reiches Schätzkästlein an Lebensweisheiten. Im Moment sehr gut zu meiner Eintracht-Stimmung passt: "Um das zu verdauen, brauche ich viele Guru-Gurus." (Leider) sehr häufig passt: "Sic transit gloria mundi." Auch einen netten Bezug ergäbe: "Das Dorf bin ich." Oder - mit Blick auf das Spiel am Samstag: "Angst verleiht Flügel." Obwohl: "Wenn's Angst hast, brauchst erst gar net spuin." (Ernst Happel)

    Wie auch immer: Danke :-)

    AntwortenLöschen
  4. Auch sehr schön: Asterix bei den Briten und zwar bei dem Rugby Match: "Das ist Hiphiphurax. Er wird versuchen zu geben dem Spiel eine Wende!" Wer könnte das am Samstag sein und wo kommt der Zaubertrank her?

    AntwortenLöschen
  5. *gg Au ja - Hiphiphurax - den wechsele mer kurz vor Schluss ein, wenn es der Eintracht, wie von unserem Trainer angekündigt, gelungen sein sollte, möglichst lange das 0:0 zu halten. Und dann abber... wär doch gelacht. Sieg!

    AntwortenLöschen